Kaum ist die Ernte Ende März vorbei, geht es jeweils gleich los mit den ersten Frühlings-Feldarbeiten. Die Orangenbäume brauchen Nahrung und so fängt man mit der Dünung an, gefolgt vom Baumschnitt, dem Mähen des Bodenbewuchses, der Bewässerung und dem Pflanzenschutz. Zunehmend kümmern wir uns auch um unsere Gäste, welche ihre Ferien auf der Casa del Mas verbringen, wo sie die Orangenblüte oder den neuen Schwimmteich geniessen.